Menu
creative-logic

14.11.17

Die passende Geschäftsidee finden - so geht's!

verwirklichen sie ihren traum mit einer exklusiven geschäftsidee!

Sie haben schon immer davon geträumt irgendwann Ihr eigener Boss zu sein? Ihr eigenes Business zu gründen sehen Sie als Ihre Berufung an? Woran sollte es dann noch scheitern? Etwa an der Geschäftsidee? Wir helfen Ihnen auf die Sprünge und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie die passende Geschäftsidee finden!

Viele reizt vor allem der Gedanke von Unabhängigkeit und Vielfältigkeit, den wir mit der Selbstständigkeit verbinden. Der zeitlich gebundene, gestresste Angestellte, wie wir ihn von früher kennen, ist schon längst kein Ideal mehr, nachdem wir streben.

Doch bevor wir uns mit den einzelnen Methoden beschäftigen, die uns bei der Ideenfindung helfen können, müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass wir uns auf den Gedanken einlassen müssen eine Geschäftsidee zu erarbeiten.

3-6-5 Methode

Diese Methode ist zwar recht simpel, aber dennoch effektiv da hier viele verschiedene Ideen zusammengetragen werden.

So funktioniert's: Es gibt 6 Teilnehmer, von denen jeder ein Blatt bekommt. Auf dieses Blatt werden nun 3 Spalten und 6 Zeilen gezeichnet. Jeder Teilnehmer darf nun 3 Geschäftsideen auf dem Blatt niederschreiben und gibt es dann an den nächsten Teilnehmer weiter. Der nächste Teilnehmer hat nun die Aufgabe die Geschäftsidee auf dem Blatt zu verbessern oder zu ergänzen. Das Blatt wird nun solange weitergereicht, bis die letzte Zeile beschrieben ist und insgesamt 108 Ideen gesammelt wurden. Diese werden schließlich von einem zuvor gewählten Moderator an einer Tafel zusammengetragen und diskutiert.

Brainstorming

Brainstorming ist vermutlich der Mehrheit unter uns bereits ein Begriff. Doch wissen Sie, worauf es beim Brainstorming wirklich ankommt?

Auch das Brainstorming ist eine Methode zur Ideenfindung. Hier sollen in einer Gruppe aus mehreren Teilnehmern neue Ideen erzeugt und weiterentwickelt werden. Der Fokus beim Brainstorming liegt darauf, dass möglich viele und kreative Ideen gesammelt und erweitert werden. Aber aufgepasst, ein gutes Brainstorming benötigt Zeit! Die Teilnehmer sollen nicht unter Zeitdruck geraten. Eher ist es wichtig, dass die Teilnehmer die Ideen der anderen Teilnehmer als Inspiration nutzen und darauf aufbauend neue Vorschläge entwickeln.

Was gibt es zu beachten?

  • Während der Ideenfindung sollte keine Kritik geäußert werden
  • Versuchen Sie auf die Ideen der anderen aufzubauen
  • Lassen Sie jeden ausreden
  • Bei den Ideen zählt anfangs erst einmal Quantität statt Qualität

Nachdem möglichst viele Ideen gesammelt wurden, ist es nun Aufgabe des Moderators die zuvor notierten Ideen aller Teilnehmern vorzutragen. Gemeinsam werden diese dann an der Tafel geordnet und bewertet. Es werden die Ideen weggestrichen, die nicht sinnvoll erscheinen und die Ideen weiter diskutiert, die innovativ und vielversprechend klingen. Sie sehen, Brainstorming ist eine äußerst vielversprechende Methode um eine passende Geschäftsidee zu finden.

Natürlich ist es auch möglich eine bereits auf dem Markt existierende Geschäftsideen nachzuahmen und zu verbessern. Doch oftmals kann dies auch nach hinten losgehen. Denn Kunden neigen dazu, auf alt bewährte Produkte zurückzugreifen, statt sich an Neuerfindungen gewisser Produkte und Dienstleistungen heranzutrauen. Daher bietet es sich an, gezielt nach Marktlücken zu suchen und sich darauf zu spezialisieren. Überlegen Sie dafür zuerst einmal für sich selbst, nach was Sie schon immer einmal gesucht, es jedoch nicht gefunden haben. Gibt es bestimmte Dienstleistungen oder Produkte wo Sie sich schon des Öfteren gedacht haben „Wieso gibt es so etwas nicht zu kaufen?“. Ja? Dann haben Sie hier womöglich Ihre Geschäftsidee gefunden. Ansonsten bietet es sich an, in Foren zu fragen, was sich andere User schon immer mal auf dem Dienstleistungs- und Gütermarkt gewünscht hätten.

Sie sehen also, dass Meetings mit mehreren Leuten äußerst sinnvoll sein können, um eine geeignete Geschäftsidee zu finden. Durch das Zusammentragen verschiedener Ideen und deren Ausarbeitung, ist die Ideenvielfalt um einiges größer, als wenn man alleine an einer Idee tüftelt. Trotz allem müssen Sie jedoch im Hinterkopf behalten, dass nicht jede Idee und jedes Startup einen Erfolg erzielt und es durchaus sein kann, dass Sie an Ihrem Vorhaben scheitern. Dennoch sollten Sie an Ihrer Vision und Ihrem Wunsch vom eigenen Unternehmen festhalten!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und eine schöne Woche!